10. September 2018 

Am kommenden Donnerstag organisiert das HBN seinen ersten Innovationsworkshop. Während dieses Workshops treten wir erstmalig mit dem Bausektor/ der Angebotsseite des Marktes in Kontakt. Wie denkt die Industrie über gesunde Gebäude? Ist das Thema bereits Bestandteil des Arbeitsalltags? Wo liegen die Chancen für die Bau- und Technikbranche? Fragen, denen wir gemeinsam auf den Grund gehen wollen.

Damit ein grenzüberschreitendes Ökosystem geschaffen werden kann, ist es notwendig sich kennen zu lernen und auszutauschen. Denn nur durch das Teilen von Wissen und einer engen Zusammenarbeit, können Innovationen erarbeitet und der euregio rhein-maas-nord zu einer Vorreiterrolle im Bereich gesundes Bauen verholfen werden. Mit diesem Innovationsworkshop geben wir den Startschuss hierfür!

Daneben sind wir als Projektpartner gespannt auf die Entwicklungen im euregionalen Markt. Wir hoffen in diesem Rahmen noch mehr Einsichten zu bekommen, um den richtigen Partnern mit ihren Innovationen helfen zu können.

Der Workshop findet statt am Donnerstag, 13. September 2018 in der Villa Flora (Venlo).

Sie möchten über die Ergebnisse oder über anstehende Events informiert werden? Dann melden Sie sich hier zu unserem Newsletter an.